Folgen

Audioqualität

Klingt das Gitarrensolo nicht so fetzig, wie es sollte? Hört sich der Sänger gedämpft an? Versuche, die Audioqualität neu einzustellen.

Wo findest du die Audioqualität in der App?

  1. Tippe auf Meine Musik
  2. Tippe auf Einstellungen
  3. Tippe auf Audio-Einstellungen

Die Deezer App gibt dir vier Optionen für die Audioqualität. Diese wird in Bits pro Sekunde gemessen und im Grunde gilt: je mehr Bits pro Sekunde, desto besser die Soundqualität.

Achtung: Je höher die Bit-Rate, desto mehr Datenvolumen verbraucht die App.

Wähle deine Option und ein blaues Häkchen wird daneben erscheinen.

Option Kompakt

Die Option Kompakt lässt dich mit 128kbit/s über WLAN und Mobilnetz hören.

Option Ausgeglichen

Mit der Option Ausgeglichen verbessert sich die Musikqualität automatisch, wenn du mit dem WLAN verbunden bist, du hält aber deinen Datenverbrauch gering, wenn du über ein Mobilnetzwerk hörst.

Die Option Ausgeglichen bedeutet, dass du mit 320kbit/s über WLAN und 128 kbit/s über das mobile Netzwerk hören kannst.

Option Verbessert

Die Option Verbessert lässt dich immer bei bester Soundqualität hören. Aber Achtung, diese Option verbraucht am meisten Datenvolumen.

Die Option Verbessert bedeutete, dass du mit 320kbit/s über WLAN und über das mobile Netzwerk hörst.

Benutzerdefinierte Option

Die benutzerdefinierte Option lässt dich die Audioqualität selbst bestimmen, ganz so wie du willst.

Auch eine Basic Audiooption ist enthalten (64kbit/s), wenn du Datenvolumen sparen möchtest.

War dieser Beitrag hilfreich?
23 von 31 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare